Kreativpiloten vs. Krise
Kreativpiloten vs. Krise

Die Corona-Pandemie hat unsere Welt auf den Kopf gestellt. Unser tägliches Leben hat sich extrem verändert. Arbeit, Schule und Sozialleben wurde ins Internet verlagert. Die Nachfrage nach digitalen Lösungen, zukunftsorientierten Projekten und innovativen Ideen ist groß. Klar also, dass Kultur- und Kreativpilot*innen auch in der Krise neue Projekte anstoßen und an Lösungen schrauben. Hier möchten wir sie euch vorstellen.

Kreativpiloten vs. Krise

Die Corona-Pandemie hat unsere Welt auf den Kopf gestellt. Unser tägliches Leben hat sich extrem verändert. Arbeit, Schule und Sozialleben wurde ins Internet verlagert. Die Nachfrage nach digitalen Lösungen, zukunftsorientierten Projekten und innovativen Ideen ist groß. Klar also, dass Kultur- und Kreativpilot*innen auch in der Krise neue Projekte anstoßen und an Lösungen schrauben. Hier möchten wir sie euch vorstellen.

Kreativpiloten vs. Krise

Die Corona-Pandemie hat unsere Welt auf den Kopf gestellt. Unser tägliches Leben hat sich extrem verändert. Arbeit, Schule und Sozialleben wurde ins Internet verlagert. Die Nachfrage nach digitalen Lösungen, zukunftsorientierten Projekten und innovativen Ideen ist groß. Klar also, dass Kultur- und Kreativpilot*innen auch in der Krise neue Projekte anstoßen und an Lösungen schrauben. Hier möchten wir sie euch vorstellen.

 

Disco – Digital School Of Knowledge

Zusammen mit anderen Kreativen und Macher*innen aus Mecklenburg-Vorpommern ist eine eine Plattform für außerschulische Lerninhalte entstanden für „Bildung und Unterhaltung mit Mehrwert“.

Von Martin Horst, 13° Jackle und Heidi, Kultur- und Kreativpiloten 2016 und Jury-Mitglied

SARS-CoV-2 Wissensmap

Das Mindmap zur Corona-Pandemie liefert Hintergründe und Zusammenhänge aus den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft, Geschichte und Politik.

Von Kontextlab, Kultur- und Kreativpiloten 2019

Solidaricorn

Die Kampagne sammelt durch den Verkauf von Einhorn-Stickern Geld für Obdachlosen- und Flüchtlingshilfe. Mit einem vorgefertigten Template, das man in die eigene Instagram-Story einbauen kann soll zudem auf die kleinen Einkaufsläden in der Nachbarschaft aufmerksam gemacht werden.

Von Reflective Berlin, Kultur- und Kreativpiloten 2019

Psycare

Die psychologische Soforthilfe-App soll unter anderem als Zugang zu fachlich gesicherten psychologischen Inhalten dienen. Ein Therapie-Chatbot soll Unterstützung liefern und VR-Elemente eine virtuellen Meditationsumgebung liefern.

Von PsyCurio, Kultur- und Kreativpiloten 2018, entstanden mit einem interdisziplinären Team im Rahmen des #WirvsVirus Hackathon der Bundesregierung

United in Isolation & Stayin‘ Live

Musiker*innen aus drei verschiedenen Ländern musizierten gleichzeitig über das Internet. Daraus entstanden ist ein gemeinsamer Song mit Video: United in Isolation – „Die Gedanken sind frei“.

Die Initiative Stayin‘ Live schafft einen Ausgleich für abgesagte Konzerte und Events. Auf YouTube können Künstler*innen per Live-Stream ihre Musik zum Besten geben.

Von Jonas Urbat, SoundWerk, Kultur- und Kreativpilot 2019

Masken von nat-2™

Normalerweise produziert Sebastian Thies mit seinem Familienunternehmen Schuhe aus ganz besonderen Materialien wie geflochtenem Aluminium, lackiertem Kork, mit Kaffee oder Holz. Doch in der Krise werden dringend andere Gegenstände wie Masken benötigt. Kurzerhand hat nat-2™ die Produktion in Deutschland und das technische Materiallager umgestellt. Sie produzieren und verkaufen jetzt Masken in drei verschiedenen Designs. Der Kauf einer Maske unterstützt nicht nur das Familienunternehmen, sondern auch klein geführte Manufakturen und Handwerksbetriebe.

Von Sebastian Thies, nat-2™, Kultur- und Kreativpilot 2014

Digitale Tools & edumentoring.de

vomhörensehen hat auf einem Padlet anschaulich digitale Tools zur virtuellen Zusammenarbeit gesammelt. Egal ob für Videocalls, To-Do’s, Brainstorming oder Gruppenchats – hier wird alles gelistet, was im Home Office von Nutzen sein kann.

Beim #WirVsVirus-Hackathon der Bundesregierung entwickelte er außerdem zusammen mit einem Team aus Fremden eine Erste Hilfe-Website für Lehrer*innen zum digitalen Unterrichten: edumentoring.de

Von Lars Kaempf und Eiko Thermann, vomhörensehen, Kreativpiloten 2016

Psychische Unterstützung von THE SHITSHOW

Mit ihrer Agentur für psychische Gesundheit geben die drei Gründerinnen von THE SHITSHOW Webinare fürs Healthy Homeoffice. Zusammen mit Diplompsychologin Benthe Untiedt vermitteln sie in dieser Webinarreihe Techniken und Tools, um Menschen im Homeoffice mental und emotional zu unterstützen und ihre Leistungsfähigkeit zu erhalten.

Diese Problematik ist auch Thema ihres neuen Podcasts „SHITSHOW x Corona Spezial: Die Psyche im Homeoffice“. Ebenfalls zusammen mit Benthe Untiedt erklären sie dort was wir tun können, um von Zuhause aus zufrieden zu arbeiten. Den Podcast gibt es auf Spotify zu hören.

Von Johanna Dreyer, Nele Groeger, Luisa Weyrich, THE SHITSHOW, Kreativpilotinnen 2018

Globales Trinkgeld in der Krise

Viele große Mode-Unternehmen stornieren derzeit ihre Aufträge. Darunter leiden vor allem auch die Näher*innen im globalen Süden. Die Kultur- und Kreativpiloten tip me machen das globale Trinkgeld in Online-Shops möglich. Seit dem 20. April können Kund*innen, die bei DAWN denim online shoppen, Trinkgeld an Näher*innen in Vietnam geben. Es wird direkt auf die individuellen Konten der Arbeiter*innen gesendet. Mehr Infos auf Instagram oder gleich ausprobieren beim einkaufen auf DAWN denim.

Das Startdatum ist nicht zufällig ausgewählt, denn am 20. April startete auch die Fashion Revolution Week. In dieser Woche erinnern Millionen Menschen weltweit an die Opfer, die 2013 beim Einsturz eines Fabrikgebäudes in Bangladesch ums Leben kamen.

Von Robin Collin, Helen Deacon, Jonathan Funke, Oliver Sonnenwald, tip me, Kreativpilot*innen 2019

Wie erkläre ich meinem Kind Corona?

Eigentlich ist Meditricks eine Lernplattform für Medizinstudierende, um sich spielerisch, beispielsweise mithilfe medizinischer Eselsbrücken, Wissen besser anzueignen. Während der Corona-Pandemie nutzte das Team nun sein Potenzial und produzierte ein Erklärvideo für Kinder. Das Video ist auf der Seite des Kinder-Ministeriums zu finden.

Von Michael Seifert, Paul Von Poellnitz, Friedrich Lüder, meditricks, Kreativpiloten 2017

Musikalische Grüße trotz Social Distancing

Normalerweise bieten die Kreativpilotinnen (2015) von Sofaconcerts eine Plattform, die Musiker*innen und Musikfans direkt miteinander vernetzt und ihnen die Möglichkeit gibt, selbst private Konzerte zu organisieren. Konzerte gehen ja leider gerade nicht. Daher vermittelt Sofaconcerts jetzt musikalische Grußbotschaften per Video. Damit kann man Freund*innen oder der Familie einen Musikgruß in Form eines Mini-Konzertes zukommen lassen und unterstützt dabei auch noch selbständige Musiker*innen, die es gerade besonders schwer haben.

Von Marie-Lene Armingeon und Miriam Schütt, Sofaconcerts, Kreativpilotinnen 2015

Recycelte Flugzeugwesten als Masken

Eigentlich verwandeln die Kreativpiloten von Ehrensache/Bag to Life entsorgte Materialien der Flugzeugindustrie in Design-Taschen – Upcycling mit Stil also! Wer jetzt aber noch das nötige Accessoire für die Maskenpflicht braucht, der wird im Bag to Life-Onlineshop ebenfalls fündig. Die Travel Safe Maske gibt es für Kinder und Erwachsene in aufregenden Farben. Das Modell hat drei Innenlagen aus Microfaservlies mit speziellem Filtervlies. Die obere Lage ist aus Original-Rettungsweste aus Crew-Westen. Und natürlich sind die stylischen Masken waschbar und nachhaltig.

Von Thomas Gardeia und Kerstin Rank, Ehrensache, Kreativpilot*innen 2015

Plattform zur Organisation von Hilfen & Unterstützung

Nach dem Motto „Erst fragen, dann planen“ entwickelten die Gründer von Plan:Kooperativ Softwarelösungen, durch die Bürger*innen in den Planungsprozess der Stadt mit einbezogen werden. Diese Skills nutzte das Team nun auch für Pandemie-Zeiten. Gemeinsam mit ihrem Partner Webschuppen entwickelten sie eine Plattform für Hilfsangebote, um so Unterstützung noch besser koordinieren und Menschen im virtuellen Raum zusammenzubringen. Dort kann man zum Beispiel Hilfe beim Einkaufen anbieten, auf Jobsuche gehen oder die lokale Kultur- und Gastroszene unterstützen.

Von Steffen Becker und Matthias Burgbacher, Plan:Kooperativ, Kreativpiloten 2013

Ein Chatbot für Helfer*innen

Der COVID-19-E3-Helpbot unterstützt Adhoc-Helfer*innen bei ihrer Arbeit. Der Chatbot erklärt wie Emergency Equipment (zB. Masken) richtig genutzt oder mithilfe eines 3D-Druckers gedruckt werden können. Entstanden ist das Projekt im Rahmen der Give a Breath-Challenge der Fraunhofer-Gesellschaft und der Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Munich Re, Group. Mit im Entwicklungsteam ist Markus Utomo, der Gründer von Fluxmo. Mit dem „Fluxmodilkator“ kann jede*r Nutzer*in ein vorgegebenes Spielzeugdesign auf ganz einfache, intuitive Art und Weise innerhalb weniger Minuten verändern oder neu zusammenstellen. Die selbst gestalteten, Automodelle werden dann mittels 3D-Laserdruck gefertigt.

Von Markus Utomo, Fluxmo, Kreativpilot 2016

Tierwissen fürs Homeschooling

Im Podcast von Citizen Conservation stellen Prominente bedrohte und skurrile Tiere vor und erzählen deren Geschichte. Die Podcasts können das Homeschooling bis zu den Sommerferien ergänzen, aber auch Erwachsenen spannende Einblicke in die Tierwelt ermöglichen.

Von Björn Encke und Heiko Wering, Citizen Conservation, Kreativpiloten 2019