Scobees
Scobees
 

Scobees

Team: Annie Dörfle (sie/ihr), Lena Spak (sie/ihr) (Nordrhein-Westfalen)

Jahrgang: 2023

Eine Software, die individuelle Lernprozesse an Schulen möglich macht

Scobees ist ein digitales Lernsystem, das aus Schulen Zukunftsschulen macht. Diese setzen beim Lernen auf selbstorganisierte, offene Prozesse statt auf Frontalunterricht. Ein Schulkonzept, das Produktmanagerin Annie Dörfle und Medienrechtsjuristin Lena Spak sofort begeisterte, als sie davon hörten. Mit Know-how in Strategie und Vertrieb schrieben sie nach ihrer Elternzeit zusammen mit sechs Zukunftsschulen das erste Scobees-Konzept, das sie in den Jahren 2018 bis 2020 in eine marktreife EdTech-Software verwandelten. Mit Scobees lassen sich beispielsweise individuelle Lehrpfade und Inhalte erstellen, damit Schüler*innen in ihrem Tempo lernen und nach Interesse aussuchen können. Da die Gründerinnen keinen pädagogischen Hintergrund haben, waren sie von Tag eins an auf die Expertise ihrer Nutzer*innen angewiesen. Das ist bis heute ein entscheidender Unterschied in der Softwareentwicklung – ein digitaler Service von Schulen für Schulen. Mittlerweile nutzen rund 100 Bildungseinrichtungen das digitale Lernsystem, an dem rund 14 Personen im Scobees-Team arbeiten.

»Mit Scobees wollen wir, dass in jeder Schule in Deutschland chancengleiches und zeitgemäßes Lernen möglich ist, um die Schüler*innen bestmöglich auf die Welt nach der Schule vorzubereiten.«

* The pictures are free for use with thematic reporting within the cultural and creative pilots of Germany.