Garamantis
Garamantis
 

Garamantis

Team: MARCUS DITTEBRAND, OLIVER ELIAS (Berlin)

Jahrgang: 2020

TISCHLER*INNEN 3.0

Ganz nüchtern betrachtet: Einen Tisch zu bauen, ist immer eine kreative Aufgabe. Bisher fiel sie aber eher in den Aufgabenbereich von Tischler*innen oder Möbel-Designer*innen, nicht in den von IT-Experten*innen. Nehmen diese sich jedoch der Neuinterpretation an, bringt das erstaunliche Ergebnisse: Der Tisch wird zum Portal zu Augmented-Reality-Welten, liefert faszinierende Informationen in Museen, auf Messen und Showrooms oder wird zum zentralen Element von Läden, indem er Kund*innen interaktiv unterstützt – oder, wie auf der Grünen Woche im vergangenen Jahr in Berlin, Besucher*innen hautnah vorführt, was es heißt, direkt vom Klimawandel betroffen zu sein. Und an dieser Stelle beginnen erst die vielseitigen Technologie-Lösungen der Firma Garamantis. Ein kleines Team entwickelt passgenaue und neuartige Lösungen zur Vermittlung komplexer Zusammenhänge für eine Vielzahl an Kund*innen. Eines ihrer Vehikel ist der interaktive Tisch, aber das Team von Garamantis gestaltet auch virtuelle Ausstellungen und immersive Projektionsräume ganz ohne reale Möbel.

»Jedes Thema und jedes Produkt ist spannend – wenn man es denn richtig in Szene setzt und die Zielgruppen begeistern kann. Moderne interaktive Technologien überwinden dabei Barrieren zwischen Menschen und Technik.«

* The pictures are free for use with thematic reporting within the cultural and creative pilots of Germany.