SADAOUTCHI DESIGN

Afrikanische High Fashion im neuen Gewand

Jahrgang
2023

Team
Faourouz Sadaoutchi-Adoyi (sie/ihr)

Faourouz Sadaoutchi-Adoyi ist die Gründerin eines nachhaltigen und fairen Modelabels, das die vielfältige afrikanische Kultur repräsentiert. Unter dem Namen SADAOUTCHI DESIGN designt sie mit ihrem Team hochwertige und exklusive Taschen sowie zwei Kollektionen pro Jahr aus umweltschonenden und recycelten Materialien. Dabei ist der Initiatorin eines besonders wichtig: Ihre Kollektionen werden ausschließlich in Afrika produziert, zu fairen und nachhaltigen Bedingungen für Mensch und Natur. Dass Sadaoutchi-Adoyi Visionen wie diese in die Tat umsetzen kann, hat sie schon mehrfach bewiesen. Sie ist Steuerfachangestellte, Flugbegleiterin, Modedesignerin und Mutter. Geboren in Togo, kam sie als junges Mädchen nach Deutschland, um erst eine Ausbildung zur Steuerfachangestellten zu machen und sich später ihren Traum vom Modedesignstudium zu verwirklichen. Nun möchte sie mit ihrem Modelabel fair bezahlte Arbeitsplätze insbesondere für afrikanische Frauen*1 schaffen und einen Teil dazu beitragen, das afrikanische Textilhandwerk zu bewahren.

1 Frauen* drückt die sprachliche Einbeziehung von FLINTA*, also
Frauen, Lesben, inter, nichtbinären, trans und agender Menschen
aus.

Ich möchte in Togo ein Team aufbauen, das zusammen eine bessere Arbeitsweise entwickelt und der Welt zeigt, dass es möglich ist, sowohl ein Produkt als auch eine Unternehmenskultur zu schaffen, die Transparenz, Vertrauen und Integrität fördert – auch in der Modebranche.

www.instagram.com/sadaoutchi.designn

Fotomaterial zum Download

Alle Titelträger*innen