„Wie wir wirken“

– das ist der neue Podcast von inotiv, dem Netzwerk der Kultur- und Kreativpilot*innen Deutschland. Wir beschäftigen uns mit dem Thema: Impact-Unternehmer*innen, also Unternehmer*innen, denen es wichtig ist, über ihre wirtschaftlichen Ziele hinaus etwas zu bewirken. Was sie antreibt, was sie tun und was ihre Motivation dabei ist, das wollen wir in acht kurzen Folgen mit ihnen gemeinsam ergründen.

Aktuell erarbeiten wir eine Publikation, die das Thema „Wirkungsorientiertes Unternehmer*innentum“ beleuchtet. Wir haben kreative Unternehmer*innen gefragt: Was bedeutet „Impact“ oder „Wirkung“ eigentlich für sie? Kann man die Ergebnisse messen? Was braucht es, um die Ziele, die gesetzt wurden, in die Unternehmenskultur einzubinden? Und wie bleibt man den eigenen Überzeugungen treu? Die Impulssammlung, die aus diesen Interviews entstanden ist, wird im März auf dieser Seite veröffentlicht.

Wie wir wirken“ erscheint alle 2 Wochen donnerstags auf Spotify, Apple Music und YouTube.

Themen:

  1. Was bedeutet Impact für dich? (19. Januar 2023)
  2. Wie ging das los bei Euch? (02. Februar 2023)
  3. Was sind die Voraussetzungen? (16. Februar 2023)
  4. Geld oder Wirkung: Ein Widerspruch für Impact-Unternehmer*innen? (2. März 2023)
  5. Kann man Wirkung messen? Wollt Ihr das? (16. März 2023)
  6. Wie setzt Ihr Impact intern um? (30. März 2023)
  7. Welche Methoden helfen? (13. April 2023)
  8. Wie sieht die Welt in der Zukunft aus, wenn ihr erfolgreich seid? (27. April 2023)

#1 Was bedeutet Impact für dich?

In der ersten Folge geht es um die grundlegende Frage: Was bedeutet unternehmerischer Impact eigentlich und was verstehen die Unternehmer*innen selbst darunter? Zu Wort kommen dabei: Nele Groeger (SHITSHOW), Sascha Wolf (Co-Founder Dark Horse Innovation), Olaolu Fajembola (tebalou), Isabella Steiner (nüchtern.Berlin).