#weitermachen – Teilnahmebedingungen

#weitermachen – Teilnahmebedingungen

Organisator der Auszeichnung Kultur- und Kreativpiloten Deutschland ist das u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln e. V. Förderer ist die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung, ein Projekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Bewerbungszeitraum: 15. Mai bis 30. Juni

Wer kann sich bewerben?

Alle Unternehmen, Selbstständige, Gründer und Projekte aus der Kultur- und Kreativwirtschaft. Egal, ob allein oder mit dem gesamten Team, ob es die Idee nur auf dem Papier gibt oder schon umgesetzt wird. Es gibt keine Altersbegrenzung. Deine Idee zählt.

Wie kann man sich bewerben?

Via Online-Formular auf www.kultur-kreativpiloten.de/bewerbung, per Post oder live während der Kreativpiloten Bustour vom 06.- 23. Juni durch ganz Deutschland. Für die Bewerbung reichen drei Dinge: Eine kurze Beschreibung der Idee, ein paar Informationen zur Person oder zum Team und ein kurze Begründung, warum du Kultur- und Kreativpilot werden möchtest.

In welcher Form muss ich meine Unterlagen einreichen?

Wie genau du deine Unterlagen einreichst, hängt an dir. Schreib einen Text, dreh ein Video, bau eine Webseite, designe ein Plakat, mach es, wie du es willst. Weil du dein Projekt am besten kennst und weißt, wie du es zeigen kannst.

Geht eine Bewerbung per Post?

Ja, wir raten allerdings dazu, auf jeden Fall das Bewerbungsformular online auszufüllen. Prototypen kann man zusätzlich auch per Post schicken unter der Angabe des Projektnamens, damit es der Bewerbung zugeordnet werden kann. Es ist nicht verpflichtend etwas zusätzlich einzureichen und ist nur sinnvoll, wenn es zur Veranschaulichung der Projektidee einen Mehrwert hat.

Was ist der Nutzen?

Neben der Auszeichnung der Bundesregierung gewinnen die Titelträger ein einjähriges Mentoring-Programm mit Workshops, der Begleitung von zwei Coaches, Austausch mit den anderen Teams und Experten und medialer Aufmerksamkeit.

Was passiert auf der Bustour?

In jeder Stadt, in der wir Halt machen, zeigen die Kreativpiloten aus vorherigen Jahrgängen in einer Werkschau, was sie produzieren, programmieren oder inszenieren. Wir wollen zeigen, wer die Kreativpiloten sind, was sie machen und was sie durch ihre Auszeichnung erreicht haben. Es gibt die Chance, sich live vor Ort per Videobox zu bewerben. Außerdem kommen wir in die Regionen, um hallo zu sagen und eine Gelegenheit zum Netzwerken und Austauschen zu bieten.

Online-Voting

Während der Bewerbungsphase kann man per Online-Voting über drei Unternehmen abstimmen, die direkt zu den Auswahlgesprächen eingeladen werden. Die drei Bewerber mit den meisten Stimmen kommen automatisch eine Runde weiter und können sich der Jury persönlich vorstellen. Die Teilnahme an dem öffentlichen Voting ist freiwillig.

Auswahlverfahren

Die Auswahl verläuft in zwei Schritten: Aus allen Einsendungen werden insgesamt 96 Bewerber in die zweite Runde zu den Auswahlgesprächen eingeladen. Wir wollen nicht allein deine Idee, sondern vor allem dich persönlich kennenlernen.

Jury

Die Jury, bestehend aus Experten aus Wirtschaft, Kultur und Politik, gibt den Bewerbern in halbstündigen Gesprächen direktes Feedback zur Idee und sucht im Konsens die neuen Kultur- und Kreativpiloten Deutschland aus.

Kontakt

www.kultur-kreativpiloten.de
Facebook: facebook.com/kreativpiloten
Instagram: @kreativpiloten
Twitter: @kreativpiloten

 

1. Teilnahme:

Zur Teilnahme am Wettbewerb „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland“ muss das online Formular auf www.kultur-kreativpiloten.de ordnungs- und wahrheitsgemäß ausgefüllt werden. Falsche Angeben führen zur Disqualifikation. Es ist möglich, sich mehrmals mit verschiedenen Projekten zu bewerben.

Alle Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden. Genauso gibt es die Möglichkeit, weitere Medien einzusenden. Die Teilnahme erfolgt unabhängig, ob am online Voting teilnimmt, oder nicht.

Die drei Projekte, die beim online Voting am meisten Stimmen bekommen haben, werden automatisch in die nächste Runde, die Auswahlgespräche gelassen.


2. Was passiert mit deinen Beiträgen, deinen Daten?

Die bei der Anmeldung von dir angegebenen Daten werden von uns gemäß den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen erhoben und gespeichert. Sämtliche angegebenen Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Wettbewerbs gespeichert, also um festzustellen, wie viele Bewerber an der Ausschreibung teilgenommen haben. Darüber hinaus werden die bei der Registrierung angegebenen Daten nicht an Dritte weitergeben. Davon ausgenommen sind die Unternehmen, die in die Durchführung des Wettbewerbs eingebunden sind (IT-Unternehmen). Diese Unternehmen ist untersagt, die Daten selbst zu nutzen oder weiterzugeben.


3. Hochladen von Bildern/ Einstellen von Texten, Benutzername

Für das Online Voting besteht die die Möglichkeit, Bilder hochzuladen, Texte und eine URL einzustellen. Damit die Rechte von Dritten Personen nicht beeinträchtigt wird, gilt folgendes:

Das Hochladen von Bildern und/oder Texten, die gewalt-, kriegsverherrlichenden, pornografischen, volksverhetzenden, menschenverachtenden oder werbenden Inhalt haben und/oder Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen oder sonst rechtswidrige Inhalte unmittelbar enthalten oder durch einen Hyperlink auf Seiten solchen Inhalts verweisen, sind nicht zulässig.

Der Veranstalter wird bei allen hochgeladenen Bildern und Texten vorab prüfen, ob und inwieweit diese den Teilnahmebedingungen entsprechen und ob diese in die Rechte Dritter eingreifen. Sollte festgestellt werden, dass ein Bild in die Rechte Dritter eingreift, kann von einer Veröffentlichung abgesehen werden, bzw. das Bild nachträglich gesperrt werden. Vorstehendes gilt entsprechend für die Auswahl eines Benutzernamens.

 

4. Sonstiges:

a) Eine Auszahlung des Gewinns in bar oder dessen Tausch ist nicht möglich. 


b) Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich der Veranstalter das Recht vor, Teilnehmer vom Wettbewerb auszuschließen. Ausgeschlossen werden auch Teilnehmer, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen.

c) Der Veranstalter behält sich vor, den Wettbewerb zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht der Veranstalter insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Wettbewerbs nicht gewährleistet werden kann.

d) Der Veranstalter haftet nur für Schäden, welche von ihm oder einem seiner Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten verursacht wurde. Dies gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit. In gleichem Umfang haftet der Veranstalter und/oder seine Erfüllungsgehilfen nicht für Schäden, die durch die Teilnahme am Wettbewerb am Computer, an anderer Ausrüstung oder Software des Teilnehmers oder einer anderen Person entstehen.  Voranstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten o. ä., bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, unrichtigen Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren.

e) Veranstalter des Wettbewerbs ist das u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln e. V.  Förderer ist die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung, ein Projekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien


5. Wie immer gilt:

a) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
b) Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.
c) Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.
d) Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von dem Veranstalter ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

Newsletter Sign up