Kultur und Kreativpiloten
Kultur und Kreativpiloten

Wir haben gesagt: „Mach einfach“, jetzt sagen wir: „Weitermachen!“ Weil du eine Idee hast, lohnt es sich.

KULTUR - UND KREATIVPILOTEN 2017

Wir haben gesagt: „Mach einfach“, jetzt sagen wir: „Weitermachen!“ Weil du eine Idee hast, lohnt es sich.

KULTUR - UND KREATIVPILOTEN 2017

#weitermachen

Wir zeichnen im Namen der Bundesregierung jedes Jahr 32 Unternehmen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft aus.

Wir haben gesagt: „Mach einfach“, jetzt sagen wir: „Weitermachen!“ Kreativpiloten sind diejenigen, die dranbleiben. Weil du eine Idee hast, lohnt es sich.

About
Kultur und Kreativpiloten

Original Unverpackt

Titelträger Story

„Original Unverpackt“ – ein Supermarkt, der vollständig auf Einwegverpackungen verzichtet. Mit dieser Idee hatten sich die Gründerinnen 2013 bei den Kultur- und Kreativpiloten beworben. Im Rahmen des Programms haben wir sie dann auf dem Weg zur Eröffnung des Ladens begleitet.

Mehr

Green City Solutions

Titelträger Story

Am Anfang stand eine Vision: Den vier Machern Dénes Honus, Peter Sänger, Victor Splittgerber und Zhengliang Wu von Green City Solutions ging es darum, eine Klima-Infrastruktur zu entwickeln, die den Städten bei der Bekämpfung der Luftverschmutzung hilft und zugleich das Leben der Menschen in der Stadt verbessert. Mit dem CityTree ist der erste Teil dieser Lösung gelungen und dabei gleichzeitig eine vertikale, ökologisch-aktive Kommunikationsfläche entstanden.

Mehr

Arya

Titelträger Story

Die von Kristina Wilms entwickelte App ARYA macht deutlich, welche Mehrwerte aus der Kultur- und Kreativwirtschaft im Gesundheitswesen entstehen – so beispielsweise bei der Unterstützung der Therapie von Depressionen.

Depressionen zählen zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Mit ihrer App ARYA verbessert Kristina Wilms die Lebensqualität der Betroffenen maßgeblich.

Mehr

More than Shelters

Titelträger Story

Daniel Kerber will menschenwürdige und gesunde Lebensräume auch in Flüchtlingslagern und Katastrophengebieten möglich machen.  Er entwickelt Architektur und Design für humanitäre Zwecke: Zum Beispiel das „DOMO“, eine Art modulares, innovatives Zeltsystem, das als Notunterkunft in Krisenregionen, Flüchtlingen ein neues zu Hause bietet. Sein Denken aus der Kunst  bildet heute die Grundlage für seine Arbeit im Bereich der Flüchtlingshilfe – und damit für Kunst jenseits des Kunstbetriebs.

Mehr
Home

Kreativpiloten Statement

Egal in welchen Stadium deine Unternehmensidee ist: Bewirb dich für die Kreativpiloten! Von den Workshops und dem Netzwerken habe ich enorm profitiert. So viel Erfahrung in Sachen Gründen und Unternehmertum findet man selten auf einem Haufen. Tim Göbel, Trekkers Huus

Magazin

7 Dinge, die man von Kreativen lernen kann

7 Dinge, die man von Kreativen lernen kann

Posted: 15th August 2017 | Author: Kultur Kreativpiloten

Das Netzwerk der Kultur- und Kreativpiloten ist wie eine Schatztruhe voller kluger Köpfe und Ideen. Vieles können sich andere Branchen von der Kreativwirtschaft abgucken. Wir zeigen euch, wer nach diesen Prinzipien arbeitet. Lasst euch inspirieren!

Weiterlesen...
Design, Kommunikation, Netzwerk

Newsletter Sign up