United We Stream
United We Stream
 

United We Stream

Team: KATHARIN AHREND, RAPHAEL ARMIN, NICOLE ERFURTH, NILS GELFORT, ANNA HARNESS, ISABELLE JORRASCH, STEPHANIE KOLLER, AMELIE KRZEWINA, LUTZ LEICHSENRING, CHRISTINE MÖLLERS, JASCHA MÜLLER-GUTHOF, MAUREEN MUTHEU, MARC NIKOLEIT, ROBIN PFEIFFER, DANIEL PLASCH, ROBIN SCHELLENBERG, ERIKA ŠIEKŠTELYTĖ, MICHAIL STANGL, PABLO VOLLMER, DANAJA ANTONIJA VOLK, MARVIN VOSS, JULIA ZLOTKO (Berlin)

Jahrgang: 2020

DER MAIN-STREAM DER ALTERNATIVEN KULTURSZENE

Stell dir vor, es ist Party und keiner geht hin. Zunächst wollte United We Stream den Künstler*innen nur eine Plattform geben, auf der sie trotz des Lockdowns und Social Distancings performen können: Die DJs und Musiker*innen ohne Publikum. Die Clubbetreiber*innen ohne Besucher*innen. Und eine ganze Branche ohne Lebensgrundlage. United We Stream brachte Kulturschaffende zusammen und gab ihnen eine Stimme. Digital, im Live-Stream, unter strenger Einhaltung aller Social-Distancing-Maßnahmen.
Mehr als 35 Millionen Views, 1.700 Stunden Musik-Streaming, 1.650 Auftritte von Künstler*innen und Übertragungen mit 300 Kooperationspartner*innen sowie 1,5 Millionen Euro Spenden später, hat sich United We Stream zu einer echten Institution formiert, die auch über die Corona-Zeit hinaus daran erinnern soll, dass es eine lebendige Branche auch außerhalb klassischer Konzerthäuser gibt. Aus einem kleinen Verbund von Kulturschaffenden ist das wichtigste Leitmedium für die Clubkultur geworden, die Risiko lief, während des Lockdowns unerhört und still zu bleiben.

»Wir begreifen die derzeitige globale Krise als einen Startpunkt für eine notwendige gesellschaftliche Transformation und eine Chance solidarische Werte zu vermitteln, die sich in unserer Gesellschaft mehr und mehr manifestieren.«

PRODUKT

Credits: Jascha Müller

Download

Team

Credits: United We Stream

Download

* The pictures are free for use with thematic reporting within the cultural and creative pilots of Germany.