KNOWBODY
KNOWBODY
KNOWBODY

KNOWBODY

KNOWBODY

Team: FABIAN DIGA, VANESSA MEYER, CAROLIN STREHMEL

Jahrgang: 2019

SCHLUSS MIT DEN STÖRCHEN

Sexualkunde zeitgemäß vermitteln? Kann doch nicht so schwer sein, dachten sich Vanessa Meyer und Carolin Strehmel und entwickelten gemeinsam mit Fabian Diga die App KNOWBODY. Das Ziel ist die Vermittlung einer zeitgemäßen Sexualkunde, die junge Menschen dazu befähigt, selbstbewusste Entscheidungen in Bezug auf den eigenen Körper und die eigene Sexualität zu treffen. Über eine kreative Aufbereitung der Inhalte wollen sie mit ihrer App Schüler*innen der Sekundarstufe aktuelle Informationen rund um Sexualität, Gendergerechtigkeit und Aufklärung vermitteln. Vanessa und Carolin lernten sich während des Studiums kennen. Die eine studierte Wirtschaftswissenschaften, die andere Kulturwissenschaften. Beide verband das Interesse an gesellschaftlichen Thematiken wie Feminismus, sexuelle Gleichberechtigung und Bildungsgerechtigkeit. Vor kurzem lernten die Jungunternehmerinnen den Programmierer Fabian kennen. Zusammen mit ihm arbeiten sie nun weiter an der Entwicklung der App. Ihre Leidenschaft für moderne Medienformate zur Stärkung der Persönlichkeitsbildung junger Menschen stecken sie nun gemeinsam in KNOWBODY.

»Wir wünschen uns eine aufgeklärtere und selbstbestimmtere Gesellschaft, in der Sexualkunde kein Tabuthema mehr ist.«

* The pictures are free for use with thematic reporting within the cultural and creative pilots of Germany.