WHAT YOU SEE IS WHAT YOU GET
WHAT YOU SEE IS WHAT YOU GET
WHAT YOU SEE IS WHAT YOU GET

WHAT YOU SEE IS WHAT YOU GET

WHAT YOU SEE IS WHAT YOU GET

Team: Sebastian Auer, Antonia Beermann, Tobias Böhnke, Felix Kruis, Julia Müller, Florian Peter, Hubert Schmelzer, Michael Seidl, Natascha Simons, Dorotheas Streng

Jahrgang: 2012

Was passiert, wenn Theater den Club betritt, zeigt das Theaterkollektiv WHAT YOU SEE IS WHAT YOU GET. Raum, Bar, Licht, DJ-Pult sind unverändert. Der ganze Club wird zur Bühne. Die Tanzfläche füllt sich mit Besuchern, DJ Bostro Pesopeo beschallt den Club mit elektronischer Musik. Hier inszeniert WHAT YOU SEE IS WHAT YOU GET von Live-Hörspielen über performative Installationen bis hin zu Sprechtheater alles. Die Zuschauer sind dabei immer mittendrin. Sie tanzen, leiden, trinken und lachen mit den Figuren. So schafft das Kollektiv einen neuen Zugang zu Theater und Performance.

 

 

 


 

WHAT YOU SEE IS WHAT YOU GET

Winner Testimonial

„Wir verwischen absichtlich die Grenzen zwischen Theater und Clubkultur. Uns ist es wichtig, mit anspruchsvollen Konzepten Menschen zu erreichen, denen der klassische Theaterbetrieb eher fremd ist. Wir schaffen Räume der Begegnung, die angesichts rasend schneller gesellschaftlicher Veränderungen immer wichtiger werden: Als Ort für konkrete Geschichten, surreale Träume und alle Abenteuer dazwischen.“Sebastian Auer, Antonia Beermann, Tobias Böhnke, Felix Kruis, Julia Müller, Florian Peter, Hubert Schmelzer, Michael Seidl, Natascha Simons, Dorotheas Streng

* The pictures are free for use with thematic reporting within the cultural and creative pilots of Germany.

Newsletter Sign up