RED BUG BOOKS

Blätterrauschen im E-Book Wald

Der Buchmarkt ist im Umbruch. Nicht nur von Print zu digital, er ist auch auf neuen Vertriebswegen unterwegs und öffnet sich für neue Buchformen. Als Künstler, Autoren und Filmschaffende war für Katrin Bongard und Uwe Carow daher der Schritt zum eigenen E-Book-Label folgerichtig. Red Bug Books heißt ihr Label, das sie im Jahr 2012 gegründet haben. Hier schreiben, produzieren und vertreiben sie digitale Jugendbücher und Graphic Novels. Sie schaffen kreative Inhalte für einen veränderten Buchmarkt und wollen bei hoher inhaltlicher und gestalterischer Qualität eine breite Leserschaft erreichen.

Red Bug Books ist offen für Experimente und Kooperationen. Aktuell entwickeln sie beispielsweise ein Charity-Buch und konnten für dieses Projekt zehn renommierte Jugendbuchautoren und über 100 Buch-Blogger gewinnen. Mit innovativen Lizenzmodellen kommen Red-Bug-Books-Titel jetzt auch gedruckt in die Buchhandlungen.

» Nachdem wir den Wettbewerb Kreativradar Brandenburg gewonnen hatten, ist uns klar geworden, wie wertvoll und inspirierend der Input von Projektplanungsprofis und Potenzialhebern sein kann, die genau wie wir mit ihren Ideen ganz weit vorne sind. Wir konnten neue Geschäftsmodelle mit unseren kreativen Ideen verknüpfen. Nun gehen wir von regional zu überregional. Mit den Kreativpiloten wollen wir fliegen lernen. «

Katrin Bongard, Uwe Carow

Potsdam