Mustergültig – Atelier für Raum- & Ding-Design

Upcycling aus Leidenschaft

Upcycling steht bei Steffi Neumann – der Gründerin von Mustergültig – immer im Vordergrund. Aus gealterten Fundobjekten und Sammelsurien entstehen brauchbare, funktionale Möbelteile und Wohnaccessoires. Die gelernte Bildhauerin hatte schon immer einen starken Bezug zu handwerklichen Arbeiten. Sie versucht mit Mustergültig, Grafikdesign, Produktdesign und räumlich-plastisches Gestalten miteinander zu verbinden. In dem „Atelier für Raum- und Ding-Design“ entwirft sie seit 2013 Konzepte für Raumgestaltungen und individuelle Wohnaccessoires. Ihr Anliegen ist es dabei, alte Dinge in ihre Entwürfe einzuarbeiten und ihnen durch kleine gestalterische Eingriffe zu einem neuen Look und einem verlängerten Leben zu verhelfen. Steffi Neumann gelingt es in ihren Projekten, Liebgewonnenes zu erhalten und Vorhandenes zu integrieren. Für Unternehmen gestaltet die Designerin ergänzend das passende Corporate Design wie Logos, Visitenkarte, Flyer, Briefbögen, Broschüren, Schilder und Beschriftungen. So entstehen vollständige Gestaltungskonzepte für Raum und Print aus einem Guss.

„Alte Dinge erzählten Geschichten und vieles über
den Menschen, der sich mit ihnen umgibt. Gekonnt
aufgemöbelte Schätze stiften Persönlichkeit und
Individualität – und zeigen zugleich Stilbewusstsein,
Zeitgeist und Modernität.“

Team: Steffi Neumann
Bremen

www.mustergueltig-design.de

Bilder zum downloaden*
MUSTERGÜLTIG_TEAM_Claudia Grabowski und Steffi Neumann

Credits: Claudia Grabowski und Steffi Neumann

Download
MUSTERGÜLTIG_Podukt_Claudia Grabowski und Steffi Neumann

Credits: Claudia Grabowski und Steffi Neumann

Download

*Die Bilder sind zur Verwendung bei themengebundener
Berichterstattung im Rahmen der Kultur- und Kreativpiloten Deutschland frei.