Wolke12

KONZERTKULTOUR

Fest[ival] im Sattel

KonzertKultour versteht sich selbst als eine infrastrukturelle Erweiterung einer im Sinne der Nachhaltigkeit handelnden Festivalkultur. Mit ihrer Festival-Fahrrad-Garderobe und dem ersten mobilen Festival-Fahrrad-Verleih helfen Helen Schepers und Michael Kellenbenz seit 2012 den Besuchern in den Sattel. Ein Ziel dabei ist, die CO2-Belastung auf Festivals zu verringern und zu zeigen, dass das auch noch Spaß machen kann. Denn rund um ihren Service organisieren sie außerdem Events zum Thema Fahrrad und Nachhaltigkeit. Zum Beispiel Fahrradtouren hin zum oder rund um das Festival, die von mobilen Solar-Sound-Systemen begleitet werden. Langfristig wollen sie ihren Dienst auch bei anderen Großveranstaltungen, wie etwa Stadtfesten oder Sportveranstaltungen, anbieten. Die große Vision ist, dass dieser Service zum generellen Standard für Großveranstaltungen wird.

»KonzertKultour dreht am Rad. Für uns ist die Auszeichnung eine tolle Bestätigung darin, dass unsere Idee Bestand hat und ihr Fundament wirklich überzeugend auf Nachhaltigkeit baut. Das kommende Jahr soll uns nun Standfestigkeit, Wertschätzung und natürliche Fortbewegung bringen.«

Michael Kellenbenz und Helen Schepers (Hamburg)