INTELLIGENT DATABASE TOOLS – AUDIO

 Mehr Zeit für Ton

Audiodesign, Filmregie und Softwareentwicklung – damit kennen sich André Zimmermann und Jan Hanten aus. Schon in der Ausbildung zum Mediengestalter Ton bedauerte André Zimmermann zu wenig Austausch mit den anderen Kreativen und Zeit raubende Arbeitsabläufe. Sein Regiestudium habe ihn zudem gelehrt, wie wenig diese Sparte über Filmvertonung wissen, sagt er. Ein weiteres Problem: Budgets würden kleiner, Filmcrews müssten immer schneller und effizienter arbeiten. Es war vor allem Programmierer Jan Hanten, dem dann die Idee für ein neues und intelligentes Audiodatabase-Tool kam. Dieses Tool möchte das Duo nun entwickeln. Es soll die Arbeitsabläufe in der Arbeit mit Ton erhöhen, Arbeitsschritte spielerischer und intuitiver gestalten, die Kommunikation der einzelnen Gewerke erleichtern und die Arbeit auch für alle Beteiligten transparenter machen. Ziel ist, eine Lücke zwischen existierenden Programmen für die Audiofile-Verwaltung und Host-Audiobearbeitungssoftware zu schließen.

(Köln)