Bundesland (Titelträger): Niedersachsen

Kulero GmbH

UMWELTSCHUTZ ALS NACHTISCH Plastikbesteck führt weltweit zu großer Umweltverschmutzung. Allein in Deutschland entstehen jährlich mehr als 9300 Tonnen Plastikmüll durch Einwegbesteck. Die Gründer*innen von Kulero möchten den Menschen ihre Verantwortung insbesondere für kurzlebige Konsumgüter und deren Entsorgung aufzeigen und Alternativen anbieten. Deshalb entwickelte das achtköpfige Team aus Designer*innen, PR-Manager*innen und IT-Fachleuten einen Löffel, der nach…

AMBERSKIN

PFLANZLICHES LEDER AUS PILZKULTUREN Lederprodukte sind aus der Modeindustrie nicht wegzudenken: Sie gelten als hochwertig und edel, doch die Produktion verbraucht ein hohes Maß an Ressourcen. Außerdem werden im Herstellungsprozess giftige Chemikalien verwendet, die schädlich sind für Produzent*innen und Konsument*innen. Arved Bünning und Michelle Grüne aus Braunschweig machten sich deshalb auf die Suche nach einer…

HEYHO!

NEUE WEGE INS ARBEITSLEBEN HEYHO! produziert nicht nur gutes Müsli, sondern packt eine gesellschaftliche Schieflage an. Die Biomüsli-Manufaktur ermöglicht echte berufliche Teilhabe für Menschen, die sonst keiner einstellt. Menschen ohne festen Wohnsitz, ehemals Inhaftierte, Geflüchtete, Menschen mit Sucht- oder seelischen Erkrankungen. HEYHO! ist offen für alle. Diesen positiven Wahnsinn haben sich Hobby-Biobauer Timm, Kreativ-Kopf Christian…

BadBoys

VOM KNAST IN DIE KÜCHE BadBoys ist ein Social-Business-Konzept und möchte ehemaligen Häftlingen die Wiedereingliederung in die Gesellschaft erleichtern. Denn Straftäter wieder zu integrieren, kann je nach Fall schwierig werden. Für Resozialisierungsprogramme fehlen oft die finanziellen Mittel. Einen neuen Ansatz liefert die Designerin Gabriele Schnückel mit den BadBoys. Gebrauchte Trucks werden innerhalb der JVA Oldenburg…

Newsletter Sign up

Die angegebenen persönlichen Daten (E-Mail) werden vom u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln e.V. im Rahmen der Durchführung der „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland" zum Zweck des Newsletter-Versands verarbeitet. Wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Netzwerk und bei den Titelträgern der Kultur- und Kreativpiloten Auszeichnung. Der Newsletter wird ca. monatlich versendet.
Die Daten werden an die datenschutz-zertifizierte Newsletter-Software Cleverreach zum technischen Versand weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit, ohne Angabe von Gründen, über den Abmeldelink widerrufen werden. Die Möglichkeit des Widerrufes besteht auch bei jeder einzelnen Zusendung. Um den Newsletter für Sie zu optimieren, willigen Sie in unsere Auswertung ein, mit der wir messen, wie häufig der Newsletter geöffnet wird und auf welche Links die Leser klicken. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung www.kultur-kreativpiloten.de/impressum.