Kategorie (Titelträger): Soziales

femtasy

SINNLICH. ANREGEND. ENGAGIERT. Als Streaming-Plattform für sinnliche Hörgeschichten richtet sich femtasy vorrangig an Frauen. Eine Nische im Markt und ein bedeutender Schritt in Richtung Chancengleichheit, denn traditionell werden erotische Inhalte vor allem auf die Bedürfnisse eines männlichen Publikums zugeschnitten. Nach Erkenntnissen des renommierten Sexualforschers Prof. Dr. Clemens Ulrich reagieren Männer sehr viel stärker auf visuelle…

Mentor Verlag

MODERN DRUCK MACHEN „Der Buchdruck ist 500 Jahre alt. Wir nicht“, sagen die beiden Gründer des Mentor Verlags, Philipp Scharff und Niclas Rohrwacher von sich. Selbstbewusst kommunizieren sie vom Berliner Holzmarkt aus ihre Vision, frischen Wind in die Verlagslandschaft zu bringen. National und international arbeiten sie deswegen mit Autor*innen zusammen, die die Themen Diversität, Kinderbildung,…

talking hands

MIT DEM DAUMEN LERNEN Maria Möller und Laura Mohn sind die Gründerinnen von talking hands. Das Start-up hat eine große Mission, die Inklusion von Kindern mit Down-Syndrom und Hör-und Sprachbehinderungen, transportiert durch ein handliches, kleines Produkt: das Daumenkino. Das bedarf einer Erklärung. Bereits während ihres Studiums der visuellen Kommunikation legten die beiden Gründerinnen ihren Fokus…

KoDorf/Summer of Pioneers

STADT, LAND, START-UPS Pionierarbeit heißt, seine Komfortzone zu verlassen und die eigene Normalität aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten. Keine erfolgreiche Geschäftsidee kommt ohne mutige Macher*innen aus, die sich auf unbekanntes Terrain wagen. Dass dieses oft nur eine kurze Bahnfahrt entfernt ist, ist für viele nicht naheliegend. Genau an dieser Stelle setzt das KoDorf an….