Kategorie (Titelträger): Gesundheit und Ernährung

s‘BoulderBlöckle

URBANE KLETTERPARTIE Wer Klettersport betreibt, wird nicht nur aktiver, sondern auch selbstbewusster, weil er sich körperlich mehr zutraut – das weiß Architektin Aline Viola Otte aus eigener Erfahrung. Ihre Leidenschaft ist der Klettersport, speziell das Bouldern, also das Klettern ohne Seil und Gurt an Felsblöcken, Felswänden oder an künstlichen Kletterwänden in Absprunghöhe. Aus ihrer Begeisterung…

Living Brain

GARTENARBEIT IM KRANKENBETT 4,5 Millionen Menschen leiden in Deutschland an kognitiven Einschränkungen durch eine neurologische Erkrankung, also an Schwierigkeiten mit dem Gedächtnis, der Aufmerksamkeit oder der Konzentration. Sie müssen wieder lernen, alltäglichste Dinge selbstständig durchzuführen. Das interdisziplinäre Team von Living Brain möchte diesen Menschen helfen. Dabei setzt es auf gamifizierte VR-Technologie zur Unterstützung der Therapie:…

Kulero GmbH

UMWELTSCHUTZ ALS NACHTISCH Plastikbesteck führt weltweit zu großer Umweltverschmutzung. Allein in Deutschland entstehen jährlich mehr als 9300 Tonnen Plastikmüll durch Einwegbesteck. Die Gründer*innen von Kulero möchten den Menschen ihre Verantwortung insbesondere für kurzlebige Konsumgüter und deren Entsorgung aufzeigen und Alternativen anbieten. Deshalb entwickelte das achtköpfige Team aus Designer*innen, PR-Manager*innen und IT-Fachleuten einen Löffel, der nach…

Knärzje

VIEL GENUSS. ZERO WASTE. Knärzje ist ein Zero-Waste-Bier, gebraut mit aussortiertem Brot. Daher auch der Name „Knärzje“, denn damit meint man in Hessen das Endstück eines Brotlaibs. Für das Gründerteam Daniel Anthes und Ralf Wagner steht das Knärzje damit aber auch symbolisch für die Verschwendung von Lebensmitteln. Zwei Millionen Tonnen Backwaren landen jährlich im Müll,…