Thoughtfish
Thoughtfish
Thoughtfish

Thoughtfish

Thoughtfish

Team: Christina Barleben, Anna Bloser, Robert Businski, Daniel Frank, Christopher Hecht, Christin Heinemann, Viktor Hirsch, Christopher Jann, Christian Krebs, John Peck, Floris Pfeifer und Burak Uyanik - Berlin

Jahrgang: 2016

Kontextbasierte Spiele und Apps

„Thoughtfish“ entwickelt Spiele und gamifizierte Apps. Das reicht von eigenen Produktionen bis zu Auftragsarbeiten. Ihre Stärke besteht darin, die Anwendungen mit kontextbezogenen Daten zu verknüpfen. Das heißt, dass die verwendete Technologie weiß, ob der User zum Beispiel bei Regen auf einem Spielplatz sitzt oder bei Schnee durch die Fußgängerzone läuft – und vielleicht einen Kaffee trinken möchte. Die von „Thoughtfish“ entwickelte Technologie nutzt verschiedenste Datenquellen, um die Reaktion der App an den Kontext des Nutzers anzupassen. Die Eigenentwicklung „Fightlings“ beispielsweise ist ein mobiles Spiel, dessen Rahmenbedingungen sich je nach Zeit, Ort und Wetter ändern. Das bedeutet beispielsweise, dass sich die Kreaturen in der Spielwelt verwandeln, sobald es anfängt zu regnen. Aber auch Kunden in Tourismus, Gastronomie oder Jobvermittlung nutzen die Technologie für verschiedenste Anwendungsgebiete. „Thoughtfish“ übernimmt dabei mit der grafischen Gestaltung, der User Experience, Interface Design und Vertonung die komplette Erstellung von Apps. Sie beraten vom Konzept über
Gamification-Mechanismen bis hin zu Monetarisierungsansätzen. Und die nächste Weiterentwicklung ist schon geplant, dann soll die Technologie auch in Innenräumen einsetzbar sein.

Thoughtfish

Winner Testimonial

Wir suchen nach Machern, deren Ideen uns inspirieren und denen wir neue Denkanstöße geben dürfen. Wir sind gespannt und hoffen auf spannende und wertschöpfende Kooperationen.Thoughtfish
DOWNLOAD IMAGE 1

DOWNLOAD IMAGE 1

Credits: Christina Barleben

Download
DOWNLOAD IMAGE 2

DOWNLOAD IMAGE 2

Credits: Christina Barleben

Download

* The pictures are free for use with thematic reporting within the cultural and creative pilots of Germany.

Newsletter Sign up

Die angegebenen persönlichen Daten (E-Mail) werden vom u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln e.V. im Rahmen der Durchführung der „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland" zum Zweck des Newsletter-Versands verarbeitet. Wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Netzwerk und bei den Titelträgern der Kultur- und Kreativpiloten Auszeichnung. Der Newsletter wird ca. monatlich versendet.
Die Daten werden an die datenschutz-zertifizierte Newsletter-Software Cleverreach zum technischen Versand weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit, ohne Angabe von Gründen, über den Abmeldelink widerrufen werden. Die Möglichkeit des Widerrufes besteht auch bei jeder einzelnen Zusendung. Um den Newsletter für Sie zu optimieren, willigen Sie in unsere Auswertung ein, mit der wir messen, wie häufig der Newsletter geöffnet wird und auf welche Links die Leser klicken. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung www.kultur-kreativpiloten.de/impressum.