PSY+CO
PSY+CO
PSY+CO

PSY+CO

PSY+CO

Team: Bernd Donner und Gudula Kanzmeier - Köln / Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen)

Jahrgang: 2016

Mit Humor gegen das Unheimliche

Gudula Kanzmeier hat ihr Themenfeld klar identifiziert: Beim Thema „Psyche“ scheint in Deutschland eine kollektive Verdrängung vorzuliegen. Egal, ob in Gesellschaft, Wirtschaft oder Politik, der Umgang mit psychischen Erkrankungen, der Rehabilitation, der Prävention fällt schwer. Alles, was damit zu tun hat, ist irgendwie „unheimlich“ und das Thema wird eher verdrängt als angepackt. Verdrängung ist zwar ein gesunder Schutzmechanismus, eine langanhaltende Überdosierung führt allerdings zu explodierenden Arbeitsunfähigkeitsund Frühverrentungszahlen. Um diesen Kreislauf zu durchbrechen, entwickelt Gudula Kanzmeier zusammen mit Bernd Donner derzeit „PSY+CO Der Sanitätsshop für die Psyche“. Ihr Ziel ist ein Sortiment ernster wie humorvoller Hilfsmittel für die Gesunderhaltung der Psyche und ihre verschiedenen Störungs- und Krankheitsbilder. Dazu will sie mit PSY+CO beraten und aufklären: zu psychischen Erkrankungen, dem Umgang, der Prävention oder dem Hilfsmitteleinsatz. Und so durch Angebot, Aufmachung und Vernetzung einen unverkrampften Umgang mit dem Thema fördern. Gudula Kanzmeier setzt damit auch ein Zeichen dafür, dass psychisch Behinderte Unternehmen gründen, Arbeitsplätze schaffen und damit an der Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen mitwirken können.

PSY+CO

Winner Testimonial

Die Auszeichnung ist wie eine wunderbare Mischung aus Trojanischem Pferd und Überraschungsei, denn sie verspricht: „Unterstütztes Gründen“ – Begleitung durch Experten, PR für das unbeliebte Thema „Psyche – Gesundheit, Krankheit, Prävention und Hilfsmittel“ und noch viel, viel mehr!PSY+CO
DOWNLOAD IMAGE 1

DOWNLOAD IMAGE 1

Credits: PSY+CO

Download
DOWNLOAD IMAGE 2

DOWNLOAD IMAGE 2

Credits: PSY+CO

Download

* The pictures are free for use with thematic reporting within the cultural and creative pilots of Germany.

Newsletter Sign up

Die angegebenen persönlichen Daten (E-Mail) werden vom u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln e.V. im Rahmen der Durchführung der „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland" zum Zweck des Newsletter-Versands verarbeitet. Wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Netzwerk und bei den Titelträgern der Kultur- und Kreativpiloten Auszeichnung. Der Newsletter wird ca. monatlich versendet.
Die Daten werden an die datenschutz-zertifizierte Newsletter-Software Cleverreach zum technischen Versand weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit, ohne Angabe von Gründen, über den Abmeldelink widerrufen werden. Die Möglichkeit des Widerrufes besteht auch bei jeder einzelnen Zusendung. Um den Newsletter für Sie zu optimieren, willigen Sie in unsere Auswertung ein, mit der wir messen, wie häufig der Newsletter geöffnet wird und auf welche Links die Leser klicken. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung www.kultur-kreativpiloten.de/impressum.