HANSEATISCHE MATERIALVERWALTUNG
HANSEATISCHE MATERIALVERWALTUNG
HANSEATISCHE MATERIALVERWALTUNG

HANSEATISCHE MATERIALVERWALTUNG

HANSEATISCHE MATERIALVERWALTUNG

Team: Jens Gottschau und Petra Sommer - Hamburg

Jahrgang: 2013

Kultur-Recycling

Nach Film- und Werbedrehs, nach Messen, Events, Theaterproduktionen und Ähnlichem landen täglich große Mengen hochwertiger Materialien, Requisiten und Kulissenteile aufgrund fehlender Strukturen notgedrungen im Müll. Gleichzeitig aber gibt es einen dringenden Bedarf an genau diesen Materialien – bei freien Künstlern, Theatern oder etwa für den Ausbau von Abenteuerspielplätzen. Und hier setzen die Gründer der Hanseatischen Materialverwaltung an: Sie holen brauchbare Materialien ab und sammeln sie in einem zentralen Lager. So entsteht ein gemeinnütziger Fundus, der Hamburger Kultureinrichtungen, Künstlern, Universitäten, Schulen, Kindergärten und Vereinen künftig als reichhaltige Material- und Inspirationsquelle zur Verfügung steht. Zudem bildet die Hanseatische Materialverwaltung einen Ort des kreativen Austausches, der als Treffpunkt von Kulturschaffenden in der Stadt neue Netzwerke entstehen lässt.

Winner Testimonial

Wir sind froh und stolz, mit unserer gemeinnützigen Idee auch Anerkennung vom Bundeswirtschaftsministerium zu erhalten! Nun sind wir gespannt, welche neuen Türen sich uns mit dieser Auszeichnung öffnen werden. Wir brauchen starke Partner.HANSEATISCHE MATERIALVERWALTUNG

Newsletter Sign up

Die angegebenen persönlichen Daten (E-Mail) werden vom u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln e.V. im Rahmen der Durchführung der „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland" zum Zweck des Newsletter-Versands verarbeitet. Wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Netzwerk und bei den Titelträgern der Kultur- und Kreativpiloten Auszeichnung. Der Newsletter wird ca. monatlich versendet.
Die Daten werden an die datenschutz-zertifizierte Newsletter-Software Cleverreach zum technischen Versand weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit, ohne Angabe von Gründen, über den Abmeldelink widerrufen werden. Die Möglichkeit des Widerrufes besteht auch bei jeder einzelnen Zusendung. Um den Newsletter für Sie zu optimieren, willigen Sie in unsere Auswertung ein, mit der wir messen, wie häufig der Newsletter geöffnet wird und auf welche Links die Leser klicken. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung www.kultur-kreativpiloten.de/impressum.