ENDBOSS PROJECTS
ENDBOSS PROJECTS
ENDBOSS PROJECTS

ENDBOSS PROJECTS

ENDBOSS PROJECTS

Team: Max Beckmann, Robin Höning - Hannover

Jahrgang: 2014

Grenzenlose Projektvielfalt

endboss projects ist eine Projektschmiede von Robin Höning und Max Beckmann aus Hannover. Gegründet 2013, war es von Anfang an das Ziel der beiden, sich nicht auf eine Branche oder ein bestimmtes Themenfeld festzulegen. Ein Hauch von Wahnsinn, wie sie selbst sagen, eine gehörige Prise Chaos und das ständige Ausloten und Überschreiten von physischen und psychischen, räumlichen und zeitlichen Grenzen sind immer ein wichtiger Teil des gemeinsamen Schaffens. Bisher haben sie internationale Beteiligungsprojekte für den Bau von Skateboard-Anlagen in Indien und Bolivien realisiert, die Zwischennutzung einer 3.000 m² großen Industriebrache in Hannover installiert und einen eigenen Co-Working Space gegründet. Neu dazu gekommen ist jetzt sogar das Verlegen von Büchern.

Kreativität bedeutet für sie, sich in unsicheres Terrain zu begeben, dieses zu erkunden und zu meistern; das Unvorhersehbare und Unplanbare ist es, was sie antreibt.

Winner Testimonial

Wir wünschen uns, dass mehr Leute genau das machen können, was sie machen möchten. Wenn allein aus unserem Umfeld gute Menschen in der Lage sind, etwas näher an dieses Idealbild zu kommen, dann ist das schon ein großer Erfolg. Und vielleicht hilft uns die Auszeichnung, weniger von dem machen zu müssen, was wir nicht machen wollen ENDBOSS PROJECTS

Newsletter Sign up

Die angegebenen persönlichen Daten (E-Mail) werden vom u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln e.V. im Rahmen der Durchführung der „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland" zum Zweck des Newsletter-Versands verarbeitet. Wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Netzwerk und bei den Titelträgern der Kultur- und Kreativpiloten Auszeichnung. Der Newsletter wird ca. monatlich versendet.
Die Daten werden an die datenschutz-zertifizierte Newsletter-Software Cleverreach zum technischen Versand weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit, ohne Angabe von Gründen, über den Abmeldelink widerrufen werden. Die Möglichkeit des Widerrufes besteht auch bei jeder einzelnen Zusendung. Um den Newsletter für Sie zu optimieren, willigen Sie in unsere Auswertung ein, mit der wir messen, wie häufig der Newsletter geöffnet wird und auf welche Links die Leser klicken. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung www.kultur-kreativpiloten.de/impressum.