RENK.
RENK.
RENK.

RENK.

RENK.

Team: Roma Hering, Cemre Karakus, Melisa Karakus, Saliha Kubilay, Frank Lösing, Ömer Mutlu, Danny Schuster - Berlin

Year: 2013

Weg vom Klischee

renk. bedeutet Farbe auf Türkisch und ist ein „Magazin zur Aufdeckung deutsch-türkischer Ausnahmeverhältnisse“, wie es Melisa Karakus und Ömer Mutlu nennen. Die beiden Gründer bieten eine Plattform zum Mitmachen für alle, die sich kreativ mit der türkischen und deutsch-türkischen Kultur auseinandersetzen. Fernab von Debatten um Integration wollen sie die kulturelle Vielfalt durch Kreativität hervorheben.

Melisa Karakus, Ömer Mutlu und ihr Team verbinden mit ihrem Projekt ein sehr persönliches Interesse an der gesellschaftlichen Situation von jungen Deutsch-Türken mit dem Wunsch, ein anspruchsvolles und zeitgemäßes Magazin zu gestalten. Sie sind davon überzeugt, dass dafür eine Zielgruppe existiert und sie auch Deutsche für ihr Magazin begeistern können – es wird deshalb in deutscher Sprache veröffentlicht. Das Neue und Einzigartige bei renk. ist die kreative Verbindung von Gesellschaftsthemen mit Grafik-Design und Typografie.

Winner Testimonial

Unser erster Wettbewerb und gleich gewonnen! Das motiviert sehr, unsere Idee weiter zu verfolgen. Herzblut haben wir bereits: Jetzt möchten wir lernen, unsere Ziele für das Projekt schneller zu erreichen. Wir freuen uns auf eine inspirierende und professionelle Zusammenarbeit und den kreativen Austausch.RENK.

Newsletter Sign up