FLOATING FOOD FARM
FLOATING FOOD FARM
FLOATING FOOD FARM

FLOATING FOOD FARM

FLOATING FOOD FARM

Team: Martin Hubers, Sören Knittel, Kai Uetrecht, Ulli Findeldey, Anja Kosok, Marcel Vijn, Sander Huurman - Nordrhein-Westfalen (Bielefeld)

Jahrgang: 2017

Die schwimmenden Gärten von morgen

70 % unserer Erde sind mit Wasser bedeckt. Tendenz steigend. Durch den Klimawandel wird das Land, das wir heute noch beackern, morgen schon wie die versunkene Stadt Vineta ein Mythos sein. Der Auftrag ist klar: umdenken. Das Team der Floating Food Farm will ungenutzte Wasseroberfläche mit Hilfe von schwimmenden Wegen und Pontons für die Lebensmittelproduktion nutzen. Das gilt für Wasserflächen in Städten, Entwicklungsländern und auf hoher See. Das Konzept ist eine Verbindung aus sozialer Arbeit, Design und Wissenschaft. Und so geht das: Die Pontons für die schwimmenden Gärten werden von Menschen mit Behinderungen hergestellt, eine Design-Agentur entwickelt ein ganzheitliches Markenkonzept und eine Uni forscht zum Thema Lebensmittelanbau auf dem Wasser. Zusammen genommen entsteht ein nachhaltiger Plan für eine Zukunft, in der wir alle leben können. 

FLOATING FOOD FARM

Winner Testimonial

Wir wollen neue Perspektiven auf dem Wasser schaffen und gesunde Lebensmittel für alle zugänglich machen, um dem zukünftigen weltweiten Mangel an Ackerland und Erholungsraum zu begegnen.Floating Food Farm

* The pictures are free for use with thematic reporting within the cultural and creative pilots of Germany.

Newsletter Sign up