YEAH

Medialer Grenzgang

„Bild“, „Code“ und „Herzklopfen“ liest man, wenn man die Geschäftsräume der jungen Kreativagentur YEAH in Augsburg betritt. Bereits auf den ersten zehn Metern kommt man vorbei an einer ehemaligen Autowerkstatt, an einem voll ausgestatteten Tonstudio, einem Bauernschrank voll bayerischer Trachtenjacken, einer wild blinkenden Lichtinstallation und einem Fotostudio – das Team von YEAH ist bunt und besteht aus sieben medialen Grenzgängern: Daniel Breining, Matthias Mörtl, Julia Barton, Jakob Nicklbauer, Claus Hoffmann, Dominik Liebherr und Ralph Stachulla. Seit 2013 gibt es die Kreativagentur in Augsburg, die sich auf die Konzeption der medialen Präsenz von Unternehmen spezialisiert hat – als „Atelier für interaktive Medien“. Daneben setzen die Gründer auch Nonprofit-Projekte und kulturelle Konzepte um. Mit ihrer eigenwilligen Unternehmensstruktur versuchen sie, Grenzen in der Agenturlandschaft aufzubrechen und aus der Rolle des Dienstleisters zum Impulsgeber der Kultur- und Kreativszene zu werden.

„Unsere Vision ist es, das kulturelle und kreative Netz in und um Augsburg enger zu weben und die Stadt für junge kreative Köpfe interessanter zu machen. Durch die mediale Aufmerksamkeit der Auszeichnung erhoffen wir uns neue fruchtbare Partnerschaften für diesen Weg.“

Julia Barton, Daniel Breining, Claus Hoffmann, Dominik Liebherr , Matthias Mörtl, Jakob Nicklbauer und Ralph Stachulla

Augsburg