Wolke32

SVEN STORNEBEL DESIGN

Design auf Dauer

Konsumgesellschaft adé! Design nur um des Konsums willen ist Sven Stornebel ein Graus. Langlebig sollen seine Möbel sein, ökologisch wertvoll und nachhaltig produziert – die hochwertige Gestaltung versteht sich von selbst.

Gestern noch auf dem Sperrmüll, heute als Schmuckstück im Designer-Loft. In seiner Werkstatt erweckt der Designer Ausrangiertes zu neuem Leben. Bilderrahmen vom Trödelmarkt bekommen eine neue Bestimmung als Schranktüren (Produktlinie „ghost“), Holzwerkstoff vom Sperrmüll wird zum einzigartigen Charaktermöbel (Produktlinie „other side“). Dabei will der Schöpfer seine Möbel als Statement gegen das Gleichmaß unserer Zeit verstanden wissen – attraktive, handgefertigte Unikate mit Charakter und Geschichte.

Als Autorendesigner verkauft Sven Stornebel eigene Entwürfe an die Industrie, als Dienstleister gestaltet er Produkte und Räume, im eigenen Atelier treibt er eigene Kunstprojekte voran.

„Ich freue mich darauf, als Kreativpilot über den Tellerand zu schauen. Auf spannende Begegnungen mit vielen neuen Kontakten, auf interessante Workshops die mich und meine Ideen nachhaltig wirtschaftlich und kulturell beeinflussen.“

Sven Stornebel (Werther)