story4good

STORY4GOOD

Geschichten erzählen für die gute Sache

In der Steinzeit wurden gute Geschichten mittels Höhlenmalerei erzählt. Der moderne Mensch hat das Internet. Wer hier gute Geschichten erzählen will, lässt sich heute von story4good helfen. Maike Gosch hat die Idee vor zwei Jahren in die Welt Gesetzt: Sie hilft Organisationen, Stiftungen und Unternehmen aus dem Bereich Nachhaltigkeit, ihre Geschichten im Netz besser zu erzählen. Ihre Methode: Storytelling (Geschichtenerzählen). Als Drehbuchautorin versteht sie sich darauf, für ihre Kunden emotionale und fesselnde Storys zu erkennen und fortzuführen – als Rechtsanwältin für Europarecht kann sie wiederum politische und wirtschaftliche Zusammenhänge durchschauen. Daher stehen auf ihrer Kundenliste auch das Who is Who der deutschen Wohlfahrt wie Aktion Mensch und die Caritas oder große deutsche Stiftungen wie die Stiftung Mercator und der WWF. Diesen bietet sie ihr Know-how in Vor-Ort-Trainings, Storytelling-Seminaren und Strategien für Social-Media-Kampagnen an… damit sich Menschen für die gute Sache interessieren und begeistern.

„Ich hoffe, im Rahmen der Screenings und Workshops Beratung und Inspiration für den weiteren strategischen Aufbau meines Unternehmens zu bekommen und freue mich auf den Austausch mit den anderen Kreativunternehmern.“

Maike Gosch (Hamburg)