Wolke22

OFLOVESU

Entdecke die Stadt. Neu.

Klassizismus, Jugendstil, Gründerzeit – Pflichtvokabeln auf jeder Stadtführung. Ohne sie wäre die Stadt nicht, was sie ist. Doch das wahre Leben spielt sich schon lange nicht mehr unter den verzierten Decken von Palästen und Schlössern ab. Postkartenmotive erzählen wenig vom Alltag im Hier und Jetzt.

Es braucht mehr als „einen Spaziergang auf der sonnigen Seite“, um die Stadt so kennenzulernen wie sie ist, so das Credo von Loimi Brautmann. Sein urbaner Playground ist Offenbach. Seine alternativen Stadtführungen arbeiten nicht mit dem, was gerne da wäre, sondern mit dem, was wirklich da ist – was genutzt, gelebt und geliebt wird. Sie tauchen ein in die Tiefen der Stadt, in das Leben der Hinterhöfe, der Nischen und Milieus, zeigen Menschen fern von Postkartenmotiven und Vorzeigebauten.

OFlovesU lädt dazu ein, Tourist in der eigenen Stadt zu sein. Ein sonntäglicher Besuch in der Moschee, Streifzüge durch die Ateliers lokaler Designer, nächtliche Streifzüge zur Ausnüchterungszelle – OflovesU-Touren erfordern Mut und Neugier und belohnen mit neuen Perspektiven. Sein Know-how vermittelt Loimi Brautmann auch an andere Kommunen, die ihre lokale Szene und den Lifstyle vor Ort „rauskitzeln“ wollen: „Dabei sind die Touren eines unserer Produkte.“

„Ein RKW-Berater sagte mir, wir hätten die tollste Forschungs- und Entwicklungsabteilung von der er seit langem gehört hatte, jedoch eine viel zu kleine Verkaufsabteilung. Im kommenden Jahr soll sich diese Tatsache ändern. Durch die Teilnahme bei den Kultur-und Kreativpiloten soll dieses anspruchsvolle Paket von Produkten in und um das Leben im urbanen Umfeld abgerundet werden.“

Loimi Brautmann (Offenbach am Main)