KORINSKY – ATELIER FÜR VERTIKALE FLÄCHEN

3D-Effekt für die Ohren

Stell dir vor, du stehst vor einer Wand und wie aus dem Nichts hörst du von ganz weit oben einen Wasserfall auf dich herabdonnern, wirst aber nicht nass. Du kannst dich diesem völlig unerwarteten klanglichen Erlebnis nicht entziehen. Korinsky – Atelier für vertikale Flächen inszeniert den klanglichen 3D-Effekt an Wänden und Fassaden. Eine eigens dafür entwickelte Software nutzt die Erkenntnisse über das menschliche Hören, denn neueste Forschungen zeigen: Der Mensch hört hauptsächlich horizontal, Klänge von oben sind schlechter lokalisierbar. Hier ermöglicht die Software die akustische Illusion. Sie ist damit Werkzeug für das Entstehen ungeahnter Klangwelten, die mit Bekanntem und Neuem spielen, begeistern, irritieren und Aufmerksamkeit schaffen. Das Atelier will damit hoch hinaus – im wahrsten Sinne des Wortes: Ob in Berlin oder Singapur, am Eiffelturm oder dem KaDeWe, außergewöhnliche Fassaden, die es künstlerisch zu inszenieren gilt, warten schon!

„Lassen sich Kunst und eine Unternehmensgründung vereinbaren? Und wie positionieren wir uns richtig, um keinen dieser Aspekte aus den Augen zu verlieren? Ein Balanceakt zwischen künstlerischen Ansprüchen und Wirtschaftlichkeit – natürlich freuen wir uns da, dass uns professionelle Coaches mit Rat und Tat zur Seite stehen!“

Clarissa Khan, Abel, Carlo und Max Korinsky (Berlin)