FLAVOR GRAFFITIDESIGN

Ruhe sanft, Graffiti

Flächen, Räume und Objekte mit Farbe zum Leben erwecken, zum Träumen und Wohlfühlen einladen, aber auch Unternehmenskommunikation mit echtem Imagewert gestalten: Dafür steht flavor graffitidesign. Gegründet wurde die Firma 2005 von Susann Seifert und Ralf Hecht, Designern mit der Sprühdose, die viel mehr gestalten als Hauswände oder Garagentore. Ganz neu im Unternehmensportfolio ist die künstlerische Gestaltung von Urnen und Särgen. Damit will flavor graffitidesign dem Abschied von einem geliebten Menschen etwas Stilvolles und Unverwechselbares schenken nach dem Motto: weg vom Serienmodell. Und die Designer gehen noch einen Schritt weiter: Urnen und Särge können auch Accessoires für „Wohnsinnige“ und Individualisten sein, so die Unternehmer. Eine Idee so ungewöhnlich wie ihr Kennenlernen: Sie saß in der Stadtverwaltung, um Graffitisprayern das Handwerk zu legen – er war Graffitikünstler.

(Rositz)