Kreativpiloten gesucht und gefunden
Kreativpiloten gesucht und gefunden

Wir waren mit dem Doppeldeckerbus unterwegs und haben 32 kreative Gründer aus ganz Deutschland gefunden. In der Video-Doku seht ihr genau, wie das war!

Kreativpiloten gesucht und gefunden

Wir waren mit dem Doppeldeckerbus unterwegs und haben 32 kreative Gründer aus ganz Deutschland gefunden. In der Video-Doku seht ihr genau, wie das war!

Kreativpiloten gesucht und gefunden

Kreativpiloten gesucht und gefunden

Als die Dokumentation über die Kreativpiloten Deutschlandtour zum ersten Mal über unsere Bildschirme geflackert ist, haben alle im Team eigentlich nur eins gedacht: Das war super, wie viele Leute wir kennengelernt haben.  

Das war der Plan: Man nehme den Doppeldeckerbus, der Kreativpiloten von Endboss, lade Exponate von Kreativpiloten aus dem letzten Jahrgang rein und los geht es. Wir haben gemeinsam mit den Kreativpiloten 2016 die Kreativpiloten 2017 gesucht. Gründer suchen Gründer und wir zeichnen sie aus. Es ist dieses Netzwerk, das die Auszeichnung ausmacht. Gegenseitig für einander da sein und zusammen Ideen entwickeln und umsetzen. Im Bus haben wir darum sehr oft von Kreativpilotin Sema gesprochen, die Mode für kleinwüchsige Menschen macht. Zusammen mit Kreativpilot Sebastian von nat-2 macht sie jetzt sogar Schuhe, die an die speziellen Bedürfnisse von kleinwüchsigen Menschen angepasst sind. Genauso werden alle Jahrgänge für den neuen Jahrgang da sein. Und auch andersrum.

Also es hieß: Ab in den Sommer, ab auf die Straße, ab nach Hamburg, München, Lübeck, Rostock und alle anderen 12 Bundesländer.

Es waren so viele Momente: Wie wir in Berlin vom Tempelhoferfeld auf dem Herrfurthplatz umgezogen sind, weil uns der Barbesitzer dort spontan einen Stellplatz angeboten hat (Tausenddank). Auf dem Platzprojekt in Hannover wurde uns gezeigt, wie man Surfbretter herstellt und wir konnten ein Trekkershus von Kreativpilot Tim live betreten. Wir erinnern uns daran, wie wir Köpfe eingezogen haben, weil uns Brücken zu niedrig vorkamen, wie oft wir den Bushund ausgeführt haben. Wir denken an die Gastfreundschaft der Leute vor Ort, die Spezialitäten, die wir probiert haben und wir erinnern uns an jeden Einzelnen, der sich bei uns im Bus beworben hat. Wir vermissen die Konzerte, die Drinks und auch den Regen, die Raststätten, die Besucher und das Gefühl, auf dem Weg zu sein, in Bewegung, um immer wieder von noch mehr genialen Ideen erzählt zu bekommen.

Kreativpiloten gesucht und gefunden

Jetzt sind wir kurz davor, die neuen Kreativpiloten bekanntzugeben. Und darüber freuen wir uns maximal. Wir wollen mit den neuen Kreativpiloten diskutieren, begeistert sein und auf der Titelverleihung tanzen. Achtung: In diesem Jahr sagen wir euch bereits am 1. Dezember 2017, wer die neuen Kreativpiloten sind. Die offizielle Auszeichnung findet dann 2018 statt. Wir laden euch dazu noch alle ein, wir wollen euch alle dabeihaben.

Jetzt braucht es noch ein bisschen Geduld. Unsere Doku ist dafür ein gutes Pflaster. Wir erinnern uns, wie das damals war, als wir auf Tour waren. Wir freuen uns darüber, dass noch viel mehr solcher Momente auf uns alle warten. #weitermachen

Newsletter Sign up